KlingerKrenn

KlingerKrenn besteht aus zwei österreichischen Musikern, Andreas und Katharina. Sie haben schon in diversen Bereichen musikalische Erfahrungen sammeln können. Darunter zählen typische Bandformationen oder Musik-Video-Performances. Bei dem sozialen Musikprojekt „LautStark“ arbeiten sie zusammen mit Jugendlichen und gemeinsam werden eigene Musikstücke erarbeitet und aufgenommen. Mit „Seele“ besitzen KlingerKrenn zum ersten Mal die Möglichkeit an einem Theaterstück musikalisch mitzuwirken. Im Sommer letzten Jahres zog die Gruppe nach Leipzig, um mehr Freiräume für Experimente und kreative Prozesse zu besitzen. Da sie dabei unabhängig sein wollen, gründeten sie auch ihr eigenes Label „Hoermirzu“.
Genauere Informationen zu den bisher veröffentlichten und laufenden Projekten gibts hier:
http://www.hoermirzu.com